Air- und Paper Wave
4/8

Wozu überhaupt Luftpolster?

Ganz einfach: Was nutzt die beste Ware, wenn sie beim Transport beschädigt wird?
Damit Ihre Produkte sicher beim Kunden ankommen, muss die Ware bruchsicher und gut fixiert verpackt werden. Luftpolster sind aus verschiedenen Gründen erste Wahl.

  • Sie bestehen zu 95-99 % aus Luft und nur aus 1-5 % Material. Das schont die Umwelt.
  • Gleichzeitig lassen sich mit ihnen alle Packstücke sicher in der Verpackung fixieren und wie mit einem „Airbag“ gegen Stöße sichern.
  • Luftpolster lassen sich einzeln, als längere Luftpolsterketten (für größere Hohlräume) oder als Luftpolstermatten (als Zwischenlage oder zum Einwickeln) verwenden. 
Wie das geht, zeigen die folgenden Bilder und Beschreibungen.